Schulstart 2020/21 zu Coronabedingungen

Am kommenden Montag, den 14. September beginnt für die Kinder der Hattenbühlschule ein neues Schuljahr.

Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 8.00 Uhr und endet für die Halbtagesklassen um 12.20 Uhr und für die Ganztagesklassen um 15.00 Uhr.

Am Morgen werden die Kinder von der jeweiligen Klassenlehrerin auf dem Schulhof abgeholt. Dafür gibt es verschiedene Treffpunkte:

Klassen 4 (Treffpunkt: Bereich Eingangstüre)

Klassen 3 (Treffpunkt: Bereich Überdachung Mensa)

Klassen 2 (Treffpunkt: Bereich "Sonne")

Der Unterricht findet auch in diesem Schuljahr unter Corona-Pandemiebedingungen statt.

Deshalb ist es zwingend notwendig, dass Sie die angehängte "Erklärung der Erziehungsberechtigten" sorgfältig durchlesen und am Montag Ihrem Kind ausgefüllt und unterschrieben mit in die Schule bringen.

Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, hilft Ihnen das Datenblatt "Fakten-Krankheitssymptome", welches wir ebenfalls auf dieser Seite zum Download eingestellt haben.

Denken Sie auch daran, dass Ihr Kind auf dem Weg ins Klassenzimmer einen Mund- und Nasenschutz trägt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Eltern und Erziehungsberechtigte das Schulgelände- und Schulgebäude nach wie vor nur zu einem vereinbarten Termin betreten dürfen. Füllen Sie dann ein Besucherformular im Eingangsbereich aus und tragen Sie bitten ebenfalls einen Mund- und Nasenschutz.

Wir freuen uns sehr, dass wir am Montag an der Schule alle gemeinsam in das neues Schuljahr starten können.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Berrer

Rektorin

Aktuelles zur Schulsozialarbeit

Bitte auf die Seite der Schulsozialarbeit klicken. Hier

Infobrief für Eltern

Infobrief für Kinder

Unterstützungsangebote für Familien

Hattenbühlschule

Linzer Straße 90

70469 Stuttgart

Fon 0711-21634380

Fax 0711-21634381

info@hattenbuehlschule.de