Hattenbühlschule

Linzer Straße 90

70469 Stuttgart

Fon 0711-21634380

Fax 0711-21634381

info@hattenbuehlschule.de

Ins FEHLING LAB geht´s immer in der 4. Klasse

Am Donnerstag, den 25.10.2018 haben wir uns im Klassenzimmer getroffen. Wir sind mit der Klasse zur U-Bahn gelaufen und zum Fehling-LAB gefahren.


Als wir ankamen, hat uns Anna abgeholt und ist mit uns zum Fehling-LAB gelaufen. Dort haben wir einen Kittel, eine Schutzbrille und ein Namensschild bekommen. Bevor wir in die Labore gegangen sind, haben wir die Regeln besprochen. Annika und ich waren bei Tanja in der blauen Gruppe.


Als erstes waren wir im Kristalllabor. Dort hat uns Tanja Kristalle gezeigt und wir mussten erraten, was es für Kristalle sind. Danach haben wir kleine Experimente gemacht. Als wir im Kristalllabor fertig waren und aufgeräumt hatten, sind wir in das Farblabor gegangen. Dort haben wir erst Experimente gemacht und danach hat uns Tanja eine Geschichte erzählt. Wir mussten durch ein Experiment ein Rätsel lösen, was wir dann auch geschafft haben.


Als nächstes waren wir im Riechlabor. Dort haben wir einen eigenen Reagenzglasständer gemacht und ein eigenes Lavendelparfüm. Als wir fertig waren, haben wir uns auf die Stühle im Nebenraum gesetzt. Als alle da waren, haben wir unsere Sachen bekommen, die wir hergestellt haben. Die durften wir mit nach Hause nehmen und wir haben vom Fehling-LAB ein kleines Geschenk bekommen. Das fand ich sehr nett.


Als wir wieder in der Schule waren, wurden noch die Bilder aus dem Farblabor ausgeteilt. Es war ein sehr schöner Tag.


Geschrieben von Leonie / 4. Klasse