Der KuBus rollt


Das mobile Atelier war am 3.5.2022 zu Gast in den Klassen 3a und b mit dem 90 minütigen Workshop REINER ZUFALL.

Zu Beginn begannen die 3 Workshop guides mit ganz vielen Materialboxen vier Stationen im Atelier für die Kinder herzurichten.



Da war wirklich was geboten:

Die einzelnen Stationen werden gleich im Einzelnen hier vorgestellt:


Station 1 - Partnerarbeit war gefragt. Der Stift, der den eigenen Kopf oder den Körper zeichnen sollte, wurde durch den Finger des Partners angeleitet. Höchst spannende und lustige Ergebnisse kamen hierbei zustande.











Station 2 - hier wurde mit einem Farbwürfel gewürfelt. Die gewürfelte Farbe gab die Filzstiftfarbe vor. Mit dieser wurde eine Fläche angemalt. Waren alle Flächen eingefärbt, wurden diese ausgeschnitten. Zuletzt wurde der Würfel für die Untergrundfarbe "befragt" und die Flächen durften zufällig darauf angeordnet werden.





Station 3 - Die Luftballons wurden zufällig eingefärbt auf den dafür vorbereiteten mit Farbe eingewalzten Glasplatten und danach auf Papier abgedruckt. Anschließend kamen die Werke in die Kugelbox. Hier rollte die Kugel über das Papier und suchte sich zufällig ihren Weg.





Kunterbunte Ergebnisse.....WOW!


Station 4 - Hier konnte man Strukturen erzeugen. Die Untergründe waren Metallplatten, Rinde, Tapete und vieles mehr.




Nachdem die Struktur erzeugt wurde, wählten die Kinder Teile davon aus und setzten diese zu einem neuen Werk zusammen.


Der Workshop wurde über die Plattform well come back - den Schulbooster gebucht. Dieses tolle Projekt wird über die Kinderstiftung finanziert. Sowohl das Kunstmuseum, als auch die Kinderstiftung waren bei unserem Workshop dabei, um ihr Prokekt der Öffentlichkeit vorstellen zu können.

Deshalb gab es ein Presseshooting......



....und es wurde tatsächlich in der Stuttgarter Zeitung darüber am 4.5.22 berichtet:

EIn kleiner Bericht kam sogar in regio tv:



Nach diesem wundervollen Workshoptag verabschiedete sich das mobile Atelier von uns.



Wir sagen DANKE an alle, die dies für uns möglich gemacht haben.

https://www.schul-booster.de/wellcomeback/back/uebersicht

https://www.stuttgarter-kinderstiftung.de/startseite

Wir sind gespannt, was uns im 2. Teil bei der Führung im Kunstmuseum am 24.5.22 erwarten wird. Natürlich wird davon berichtet.